Die Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH (GWC) ist ein großes kommunales Wohnungsunternehmen mit einem Bestand von über 17.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Die GWC mit 130 Beschäftigten ist zugleich Mutterunternehmen und leitende Einheit des GWC-Konzerns, zu dem folgende Tochtergesellschaften gehören: Cottbuser Gesellschaft für Gebäudeerneuerung und Stadtentwicklung mbH, GWC-Privatisierungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH und Lagune Cottbus GmbH. Der Gesamtkonzern hat über 250 Mitarbeiter/innen.

Im Zuge einer geordneten Nachfolgeplanung und zur Verstärkung der Geschäftsleitung suchen wir zur Einstellung im 2. Quartal 2021 einen

Technischen Geschäftsführer (m/w/d)

.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung gestalten Sie die Zukunft der Gesellschaft als modernes und wirtschaftlich starkes kommunales Unternehmen. Das maßgeblich zu verantwortende Aufgabengebiet ist die Planung und Durchführung von komplexen Modernisierungen/Instandsetzung des bestehenden Gebäudebestandes und die Durchführung von Wohnungsneubau. Die Wirtschaftlichkeit der Bauvorhaben unter den besonderen Bedingungen eines Wohnungsbestandes für mittlere und untere Einkommensschichten steht dabei im Vordergrund. Ein weiterer Schwerpunkt ist die enge Planung und Abstimmung aller Bauvorhaben mit der Stadtplanung und der großen Wohnungsgenossenschaft der Stadt Cottbus. Dabei ist zu berücksichtigen, dass in der Stadt Cottbus ein großer Strukturwandel in den nächsten 2 Jahrzehnten zu bewältigen ist. Ihre Aufgaben umfassen neben der strategischen und technischen Unternehmensführung die Entwicklung diesbezüglicher Konzepte entsprechend dem Gesellschaftszweck. Sie pflegen eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den Organen der Gesellschaft und der Stadtverwaltung Cottbus als Gesellschafter.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine ingenieurtechnische Ausbildung (Universität/HS) im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen und können auf fundierte Kenntnisse in der Vorbereitung und Durchführung von insbesondere kommunalen und wirtschaftlich orientierten Bauvorhaben zurückgreifen.
  • Sie verfügen über Führungserfahrung, idealerweise als Geschäftsführer im kommunalen Bereich und haben umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im öffentlichen Vergaberecht, der HOAI, VOB/B+C.
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz und unternehmerisches Handeln zeichnen Sie in Ihrer Arbeit aus.
  • Sie verfügen über Gestaltungswillen und können die Mitarbeiter*innen für die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekte begeistern und motivieren.
  • Sie haben grundsätzliche kaufmännische und rechtliche Kenntnisse für die Führung einer GmbH.
  • Ihr Wohnsitz liegt in Cottbus bzw. der unmittelbaren Umgebung.

Wir bieten hervorragende Arbeitsbedingungen und eine interessante Tätigkeit mit vielfältigen Ge-staltungsspielräumen. Es ist an ein langfristiges Engagement gedacht. Die Erstbestellung erfolgt für 5 Jahre.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 31.10.2020 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen und Angaben zum möglichen Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvor-stellungen bei:

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Aufsichtsratsvorsitzender, Herr Reinhard Drogla
Werbener Straße 3
03046 Cottbus
bzw. per E-Mail an: ines.tangermann@gwc-cottbus.de