25.000 Beko-Briefe gehen auf die Reise

In diesen Tagen verlassen rund 25.000 Briefe die Poststelle der Gebäudewirtschaft Cottbus. Es handelt sich hierbei um die aktuellen Betriebskosten-Abrechnungen.

Betriebskosten-Abrechnungen 2004

Das größte brandenburgische Wohnungsunternehmen stellt diese gewichtige Post damit fristgerecht und in hoher Qualität zu, wie das schon in den vergangenen Jahren der Fall war.
Sollte es dennoch Fragen zu den Abrechnungen geben, so stehen den Mieterinnen und Mietern der GWC sachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Sprechzeiten sehr gern Rede und Antwort.

« Alle Beiträge