Aktionswoche „Nachbarschaftliche Begegnungen“

Was bedeutet Nachbarschaft für die Cottbuserinnen und Cottbuser in der heutigen Zeit? Dieser Frage möchte die Stadt Cottbus gemeinsam mit vielen Mitwirkenden und unter-
stützenden Vereinen und Institutionen im Rahmen ihrer Aktionswoche vom 10. bis 14. September 2018 auf den Grund gehen. Unter dem Motto „Nachbarschaftliche Begegnungen und Erkundungen im Quartier“ können im gesamten Stadtgebiet verschiedene Angebote wahrgenommen werden. Welche das im Einzelnen sind,
finden Sie im Programm der Aktionswoche [PDF]:

Die GWC ist bei auch mit dabei und öffnet am Dienstag, 11. September 2018 gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) die Türen des GWC-Mietertreffs in der Peitzer Straße 40. Wie Sie ein Leben lang unbeschwert in Ihren eigenen vier Wänden verbringen und welche Hilfsmittel Ihnen den Alltag erleichtern können, darüber informieren Sie sowohl die GWC als auch andere Partner, Dienstleister und Anbieter gern am Freitag bei der Abschlussveranstaltung im Stadthaus.

« Alle Beiträge