Altersgerechtes Wohnen in Sandow nahe der Spree

Diese barrierearme 2-Raum-Wohnung mit knapp 44qm verfügt über eine ebenerdige Dusche und ist ideal für Senioren geeignet. Die Einkäufe vom direkt gegenüberliegenden Geschäft lassen sich dank Aufzug und barrierefreiem Hauseingang problemlos in die Wohnung bringen. Nur ein paar Gehminuten entfernt befinden sich Apotheken, Arztpraxen und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Eine Pförtnerloge im Gebäude ist ebenso vorhanden. Die Pförtner nehmen für Sie Pakete an, kaufen bei Bedarf Fahrkarten oder Briefmarken, gießen Ihre Blumen wenn Sie verreisen und bieten einen Getränke- und Kopierservice. Wer die Seele baumeln lassen möchte, kann entlang der Spree schöne Spaziergänge machen und die Natur genießen. Die Innenstadt mit den Restaurants und Cafés am Altmarkt ist jederzeit bequem mit Bus oder Bahn erreichbar.

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH

Kurzexposé

ME  /03.08.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus unserem umfangreichen Angebot bieten wir Ihnen folgende Wohnung zur Miete an:

Anschrift:
 
Stadtteil:
Lage der Wohnung:
Räume:
Wohnfläche ca. qm
Nettokaltmiete:
Betriebskosten-
vorauszahlung:
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser:
Gesamtmiete:
Kaution: nein

Ausstattung

Energieband





Ihr/e Ansprechpartner/in:
, Tel.: bzw. E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.

Weitere Wohnungsangebote:

  • im Internet unter www.gwc-cottbus.de
  • im GWC-Servicecenter, Tel: 0355 7826-400, E-Mail service@gwc-cottbus.de

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und Einkommensnachweis
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis: Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.