Attraktive 3-Raum-Wohnung im Grünen gesucht?

Einen Balkon mit Blick ins Grüne, Küche und Bad mit Fenster und einen Aufzug hat diese schöne 3-Raum-Wohnung im Stadtteil Sandow zu bieten. Gerade für Familien ist diese Wohnung ideal, denn Kita, Spielplätze, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Arzt-praxen sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Aber auch Paare und Senioren finden hier ihr neues Zuhause im Grünen. Wer eine Auszeit vom Alltag sucht, kann entlang der Spree spazieren oder mit dem Fahrrad fahren und dabei die Natur genießen. Nicht nur nachts, sondern zu jeder Tageszeit kann man den Sternenhimmel im nahegelegenen Planetarium bewundern. Auch die Parkeisenbahn und der Wasserspielplatz im Eliaspark sorgen für Abwechslung und Spaß für Groß und Klein.

Exposé

Attraktive Wohnung im Grünen

Bodelschwinghstraße 21, 03042 Sandow


Mietobjekt-Nr: 3070/3015/39
Lage der Wohnung 4.OG
Räume 3
Wohnfläche ca. 60,99 m²
Baujahr 1967
Heizungsart Fernwärme
Energieverbrauch: 90,06 kWh/(m² ⋅ a)
Nettokaltmiete 366,84 €
Betriebskosten-
vorauszahlung
120,98 €
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser
49,40 €
Gesamtmiete: 537,22 €
Kaution: 0,00 €

Ausstattung

Aufzug
Balkon/Loggia
Bad mit Fenster
Küche mit Fenster
Gasherdanschluss

Flächenangaben (gerundet)

Bad/WC 4,2 m2
Balkon/Loggia 1 2,2 m2
Flur 4,4 m2
Küche 7,1 m2
Schlafzimmer 12,5 m2
Wohnzimmer 19,3 m2
Zimmer 3 11,4 m2

Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.
Ihr/e Ansprechpartner/in:
Frau  Dang Hong
0355 78 26-6170355 78 26-617
zaneta.danghong@gwc-cottbus.de
Weitere Wohnungsangebote:

im GWC-Servicecenter, Tel: 0355-7826 4000355-7826 400
Am Turm 14, 03046 Cottbus oder in
unseren Hausverwaltungen

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und die letzten 3 Einkommensnachweise
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis:
Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.