Ausbildungsstart bei der GWC

azubi_09y15_2973Zwei Auszubildende haben zu Monatsbeginn ihre Lehre bei der Gebäudewirtschaft Cottbus begonnen. Mit Hoai Viet Tran Thi (links im Bild) und Jennifer Herrmann sind es zwei junge Frauen, die in einer dreijährigen Ausbildung den Abschluss als Immobilienkauffrau erwerben wollen. Begrüßt wurden die beiden „Neuen“ von der Kaufmännischen Leiterin Sieglinde Nugel und vom Ausbildungsverantwortlichen Steffen Lormes. Während der praktischen Tätigkeit lernen die Auszubildenden alle Bereiche der Gebäudewirtschaft Cottbus kennen, die mit rund 16.500 Wohnungen der größte Vermieter im Land Brandenburg ist. Die theoretische Ausbildung erfolgt am Oberstufenzentrum in Frankfurt (Oder). Dort erwerben die Azubis Grundkenntnisse der Immobilienwirtschaft. Neben allgemeinen Fächern wie Deutsch, Englisch, Sport, Wirtschafts- und Sozialkunde sind berufsbezogene Lernfächer Bestandteil des Unterrichts. Jennifer Herrmann absolviert ihre ersten praktischen Schritte in der Hausverwaltung Ost in Sandow und Hoai Viet Tran Thi beginnt in der Hausverwaltung Sachsendorf-Madlow. Die Gebäudewirtschaft Cottbus fungiert seit Anfang der 90er Jahre als Ausbildungsbetrieb. Rund 70 junge Menschen erwarben in dieser Zeit ihren Berufsabschluss. Weitere Informationen zur Ausbildung bei der Gebäudewirtschaft Cottbus auf der GWC-Homepage in der Rubrik „Über uns“.
« Alle Beiträge