Ausbildungsstart für zwei neue GWC-Azubis

azubis-2014-09-01 Zwei neue Azubis haben zu Monatsbeginn ihre Lehre bei der Gebäudewirtschaft Cottbus begonnen. In diesem Jahr sind es mit Mirko Malich (li.im Bild) und Chris Hannusch zwei junge Männer, die in einer dreijährigen Ausbildung den Berufsabschluss eines Immobilienkaufmanns erwerben möchten. In ihrer praktischen Tätigkeit machen sie sich mit allen Bereichen der Gebäudewirtschaft Cottbus – dem größten Wohnungsvermieter im Land Brandenburg – vertraut und lernen deren Geschäftsfelder kennen. Marion Emmerling, Teamleiterin Personal bei der GWC, und Steffen Lormes als Verantwortlicher für die Azubi-Ausbildung im Unternehmen hießen die jungen Leute im Firmensitz herzlich willkommen. Tags darauf begann für die „Neuen“ bereits die Tätigkeit in den Hausverwaltungen Nord/Schmellwitz und Mitte/West. Die theoretische Ausbildung wiederum erfolgt am Oberstufenzentrum in Frankfurt (Oder). Dort erwerben die Azubis Grundkenntnisse der Immobilienwirtschaft. Neben allgemeinen Fächern wie Deutsch, Englisch, Sport, Wirtschafts- und Sozialkunde sind berufsbezogene Lernfächer Bestandteil des Unterrichts. Informationen zu Ausbildung bei der GWC sh. auf der Homepage in der Rubrik „Über uns“.
« Alle Beiträge