Schöne Wohnung nahe Stadtzentrum unter 450 EUR

Wer in dieser 3-Raum-Wohnung mit neu verlegtem Boden sein Zuhause findet, wohnt nur wenige Schritte von der Spree entfernt und kann dort die schöne Natur genießen. Kleine Familien und Paare finden hier ihren neuen Lebensmittelpunkt. Unweit befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten, Kitas, Schulen, Arztpraxen sowie zahlreiche Stellplätze. Ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der nahegelegene Cottbuser Ostsee.

Exposé

,  


Mietobjekt-Nr:
Lage der Wohnung
Räume
Wohnfläche ca.  m²
Nettokaltmiete
Betriebskosten-
vorauszahlung
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser
Gesamtmiete:
Kaution: nein

Ausstattung


Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.
Ihr/e Ansprechpartner/in:
 

Weitere Wohnungsangebote:

im GWC-Servicecenter, Tel: 0355-7826 4000355-7826 400
Am Turm 14, 03046 Cottbus oder in
unseren Hausverwaltungen

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und die letzten 3 Einkommensnachweise
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis:
Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.

3 Zimmer in Spree-Nähe für 456 EUR!

Mit zahlreichen Grünanlagen und der unmittelbaren Nähe zur Spree bietet der Stadtteil Sandow ein beliebtes Wohnumfeld. Diese Wohnung ist besonders für kleine Familien und Paare geeignet, sie bietet eine Pförtnerloge und einen Aufzug. Der Pförtner nimmt Ihre Pakete entgegen und ist Ansprechpartner vor Ort.

In direkter Umgebung befinden sich viele Einkaufsmöglichkeiten, Kitas, Schulen, Spielplätze und Arztpraxen sowie zahlreiche Stellplätze. Freizeitangebote wie beispielsweise das Planetarium, die Parkeisenbahn oder der erlebnisreiche Wasserspielplatz im Eliaspark sorgen für Abwechslung bei der ganzen Familie.

Exposé

,  


Mietobjekt-Nr:
Lage der Wohnung
Räume
Wohnfläche ca.  m²
Nettokaltmiete
Betriebskosten-
vorauszahlung
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser
Gesamtmiete:
Kaution: nein

Ausstattung


Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.
Ihr/e Ansprechpartner/in:
 

Weitere Wohnungsangebote:

im GWC-Servicecenter, Tel: 0355-7826 4000355-7826 400
Am Turm 14, 03046 Cottbus oder in
unseren Hausverwaltungen

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und die letzten 3 Einkommensnachweise
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis:
Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.

3 Räume in der Spremberger Vorstadt unter 500€ warm

Die Spremberger Vorstadt ist geprägt durch unterschiedliche Bebauungen mit Einfamilienhäusern, Stadtvillen und modernem Geschosswohnungsbau. Ihr neues Zuhause bietet ein modern gefliestes Bad, Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe und neu gestaltete Außenanlagen mit tollen Spielmöglichkeiten für die Kleinsten. Kitas, Schulen, das Carl -Thiem-Klinikum und der Hauptbahnhof lassen sich bequem zu Fuß erreichen. Die Sachsendorfer Wiesen sind nur wenige Gehminuten entfernt und sorgen für den perfekten Ausgleich vom Alltag.

3 Zimmer in Spreenähe für 477 EUR warm

Diese schöne 3-Raum Wohnung befindet sich nur wenige Gehminuten von der Spree entfernt. Das Haus verfügt über einen barrierefreien Zugang, einen Aufzug und einer Pförtnerloge. Der Pförtner ist Ansprechpartner für die Mieter und nimmt u.a. Pakete entgegen. In unmittelbarer Nähe befinden sich Kitas, Schulen, Spielplätze, Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten. Zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man schnell das Stadtzentrum. Ein Besuch im Planetarium, eine Fahrt mit der Parkeisenbahn oder eine Radtour entlang der Spreemeile: All das bietet dieses attraktive Wohnumfeld.

Exposé

,  


Mietobjekt-Nr:
Lage der Wohnung
Räume
Wohnfläche ca.  m²
Nettokaltmiete
Betriebskosten-
vorauszahlung
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser
Gesamtmiete:
Kaution: nein

Ausstattung


Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.
Ihr/e Ansprechpartner/in:
 

Weitere Wohnungsangebote:

im GWC-Servicecenter, Tel: 0355-7826 4000355-7826 400
Am Turm 14, 03046 Cottbus oder in
unseren Hausverwaltungen

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und die letzten 3 Einkommensnachweise
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis:
Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.

Wohnung mit Ausblick in Sandow

Im vierten Obergeschoss befindet sich diese helle 3-Raum-Wohnung, die zentral gelegen- aber gleichzeitig von Grün umgeben ist. Gleich um die Ecke befinden sich Kita, Grundschule, sowie Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Wer seine Wohnung mit Pflanzen, Dekoartikeln oder individueller Farbe verschönern möchte kann im Baumarkt nebenan stöbern. Erholung bieten die nahegelegene Spree oder der Ostsee, der mit dem Fahrrad schnell zu erreichen ist.

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH

Kurzexposé

ME  /19.05.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus unserem umfangreichen Angebot bieten wir Ihnen folgende Wohnung zur Miete an:

Anschrift:
 
Stadtteil:
Lage der Wohnung:
Räume:
Wohnfläche ca. qm
Nettokaltmiete:
Betriebskosten-
vorauszahlung:
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser:
Gesamtmiete:
Kaution: nein

Ausstattung

Energieband





Ihr/e Ansprechpartner/in:
, Tel.: bzw. E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.

Weitere Wohnungsangebote:

  • im Internet unter www.gwc-cottbus.de
  • im GWC-Servicecenter, Tel: 0355 78 26 540 bzw. 78 26 541

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und Einkommensnachweis
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis: Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.

Wohnung mit Balkon gesucht?

Diese lichtdurchflutete 3-Raum-Wohnung wurde frisch renoviert und ist ideal für kleinere Familien geeignet. Ruhig und dennoch zentral, befinden sich direkt in der Nähe Kitas, Schulen, Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Wer hier wohnt, kann die tollen Vorzüge vom Stadtteil Sandow nutzen, sei es zu Fuß oder mit dem Rad die Spree entlang. Auch vielfältige Freizeitangebote, wie beispielsweise eine Fahrt mit der Parkeisenbahn, das Weltall im Planetarium bestaunen oder ein Besuch des Wasserspielplatzes im Eliaspark, lassen jedes Herz höherschlagen.

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH

Kurzexposé

ME  /19.05.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus unserem umfangreichen Angebot bieten wir Ihnen folgende Wohnung zur Miete an:

Anschrift:
 
Stadtteil:
Lage der Wohnung:
Räume:
Wohnfläche ca. qm
Nettokaltmiete:
Betriebskosten-
vorauszahlung:
Vorauszahlung
Heizung/Warmwasser:
Gesamtmiete:
Kaution: nein

Ausstattung

Energieband





Ihr/e Ansprechpartner/in:
, Tel.: bzw. E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass diese Wohnung mehreren Interessenten angeboten wurde.

Weitere Wohnungsangebote:

  • im Internet unter www.gwc-cottbus.de
  • im GWC-Servicecenter, Tel: 0355 78 26 540 bzw. 78 26 541

Vor Abschluss des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine ausgefüllte Selbstauskunft und Einkommensnachweis
  • eine Mietschuldenfreiheitserklärung, wenn Sie zur Zeit noch Mieter eines anderen Wohnungsunternehmens sind

Hinweis: Die Angabe des Energiebedarfs- bzw. Energieverbrauchskennwertes dient gemäß §5a Energieeinsparungsgesetz lediglich der Information und soll einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Sollte der angegebene Energiekennwert nicht dem tatsächlichen Energieverbrauch entsprechen, haftet die GWC hierfür nicht.
Etwaige im o.a. Grundriss vorhandene Einrichtungen sind nur beispielhaft und somit nicht Angebotsbestandteil.

Azubis planen Großprojekt in Eigenregie

Seit Oktober 2020 begleiteten wir Azubis, Mariane Brandt und Annica Langbein aus dem zweiten Lehrjahr, ein besonderes Projekt. Unser Ausbildungsleiter Kai Hanusche übertrug uns die Verantwortung für die komplette Instandsetzung und anschließende Vermietung einer unsanierten 3-Raum-Wohnung in Ströbitz. Im April wurden die letzten Arbeiten abgeschlossen und unsere Wohnung erstrahlte in neuem Glanz! Wir haben den alten Spannteppich durch modernen PVC-Belag ersetzen lassen, die komplette Sanitärkeramik wurde erneuert und das Bad mit hellen, modernen Fliesen ausgestattet. Durch den Ausbau der Durchreiche haben wir einen offenen Wohn- und Küchenbereich geschaffen. Mitte April war es dann endlich so weit: Wir konnten dem neuen Mieter die renovierte und instandgesetzte Wohnung übergeben und damit unser erstes eigenes Großprojekt bei der GWC erfolgreich abschließen!

Gebäudewirtschaft Cottbus seit April mit technischem Geschäftsführer

Seit 1. April ist der Architekt Dr. Sebastian Herke technischer Geschäftsführer der Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC). „Ich freue mich sehr darüber, dass der Aufsichtsrat, in Abstimmung mit dem Gesellschafter Stadt Cottbus, die Bestellung des technischen Geschäftsführers genehmigt hat. Mit dieser Doppelspitze wird es der GWC künftig leichter fallen, die Strukturentwicklung in Cottbus durch umfangreiche Investitionen in den Wohnungsbestand und durch Neubau zu unterstützen. Ich schätze Herrn Dr. Herke seit vielen Jahren als zuverlässigen und kompetenten Geschäftsführer unserer Tochtergesellschaft „Cottbuser Gesellschaft für Gebäudeerneuerung und Stadtentwicklung – CGG“, so Professor Dr. Kunze, Geschäftsführer der GWC.

Dr. Herke studierte Architektur an der BTU und an der Politecnico di Torino in Italien. Im Jahr 2010 schloss er sein Master-Studium mit dem Schwerpunkt Bauökonomie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ab. Im Anschluss an das Studium arbeitete er als Ingenieur in einer Tochtergesellschaft der GWC, der Cottbuser Gesellschaft für Gebäudeerneuerung und Stadtentwicklung mit beschränkter Haftung (CGG). Diese Gesellschaft betreut fast ausschließlich Bauvorhaben der GWC. Zu seinem breiten Aufgabenspektrum gehörten unter anderem die Modernisierung von Bestandsgebäuden und die Baubetreuung von Instandsetzungsmaßnahmen. Hier sammelte er umfangreiche Erfahrungen bei der Durchführung von Bauvorhaben.

Im Rahmen der Erstellung seiner Doktorarbeit an der BTU war er zeitweilig am Lehrstuhl „Planungs- und Bauökonomie“ als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Im Jahr 2018 promovierte er magna cum laude zum Thema „Planen und Bauen im Bestand“. Seitdem schrieb er zahlreiche Fachaufsätze und Buchbeiträge zu verschiedenen Themen rund um das Bauen und die entsprechende Kostenplanung. Im Mai 2019 erschien sein Buch „Das Leistungsbild des Architekten beim Planen und Bauen im Bestand“ beim Springer Vieweg Verlag.

Dr. Herke wurde im Januar 2019 Geschäftsführer der CGG. Seit dieser Zeit führte er erfolgreich das kommunale Unternehmen und bearbeitete mit seinem Team ein breites Spektrum an Bauvorhaben – von Instandsetzung und Modernisierung bis zum Neubau.

Als technischer Geschäftsführer der GWC umfasst sein Arbeitsgebiet die zahlreichen Bauvorhaben und Neubauten, die in den nächsten Jahren im Rahmen des Strukturwandels geplant sind. Durch seine bisherige Tätigkeit in der CGG konnte er bereits zahlreiche Erfahrungen hinsichtlich Investition in Bestandsobjekte, Modernisierungsmaßnahmen und Instandsetzungen sammeln. „Ich freue mich auf die neuen Projekte und Aufgaben. Durch meine bisherige Tätigkeit im GWC-Konzern sind mir die Strukturen des Unternehmens bereits bekannt“.

Professor Dr. Torsten Kunze ist durch den Aufsichtsrat für weitere drei Jahre in seinem Amt als Geschäftsführer der GWC bestätigt worden. Seit April 2021 leitet er das Unternehmen gemeinsam mit dem neuen technischen Geschäftsführer Dr. Sebastian Herke.

Spielplatz Hygieneregeln

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir bitten um verantwortungsvolles Verhalten und Einhaltung der Hygieneregeln, damit die Spielplatznutzung dauerhaft gewährt werden kann.

  • Keine Gruppenbildung
  • Keine Nutzung bei Überfüllung
  • Kein Picknicken im Spielplatzbereich
  • nur in die Armbeuge niesen
  • Hände waschen vor und nach dem Spielplatzbesuch