Neu gestaltete Balkone und Fassaden

Nahtlos anknüpfend an die umfassenden Modernisierungs- und Instandsetzungs- maßnahmen der vergangenen Jahre, gehen die Investitionen der GWC in die Instandhaltung ihres Wohnbestandes auch in diesem Jahr weiter. Ebenso wie im Vorjahr, ist die Balkon- und Fassadenmodernisierung an zahlreichen Wohnhäusern und in vielen Stadtteilen Cottbus dabei ein Schwerpunkt der Modernisierungsmaßnahmen.

Nach und nach verschwindet das triste Betongrau der in den 1970er und 1980er Jahre erbauten Mehrfamilienhäuser und farbenfrohe Wohnhäuser sorgen für attraktiven Wohnraum und ein schönes Stadtbild. Neu gestaltete Balkone tragen zusätzlich zu einem attraktiven Erscheinungsbild der Häuser und des Wohnumfeldes bei und bieten somit auch mehr Lebensqualität.

Mancherorts steht bei den Modernisierungsmaßnahmen aber nicht nur die Neugestaltung der Gebäudeaußenhülle im Fokus. So wurden in vielen Objekten ebenso die Hausflure neu gestaltet, Wohnungseingangstüren sowie Elektro- und Sanitärinstallationen erneuert, Aufzugsanlagen instandgesetzt und die Gebäude brandschutztechnisch entsprechend der aktuell gültigen Vorgaben fit gemacht.

« Alle Beiträge