Blickpunkt Würfelhäuser auch in Sachsendorf

In Sachsendorf stehen Würfelhäuser der GWC im Blickpunkt des derzeitigen Baugeschehens. Hier sind es derzeit die in der Saarbrücker und in der Poznaner Straße.

 


 

Die Gebäudewirtschaft Cottbus setzt damit kontinuierlich auch im Süden der Stadt die Aufwertung dieses Gebäudetyps fort, der an den Sachsendorfer Wiesen und in der Welzower Straße begonnen hatte und im Vorjahr bereits in der Luckauer und an mehreren Standorten in der Saarbrücker Straße ein gut sichtbares Zeichen schon gesetzt wurde.

 


 

Bauleute gleich mehrerer Gewerke sind gegenwärtig in der Saarbrücker Nr. 5 A anzutreffen. So wird die Rüstung komplettiert, um nachfolgend mit der Instandsetzung der Loggien und Fassaden sowie danach mit dem Anbringen der Wärmedämmung fortzufahren.

 

 

Im Innern sind die Handwerker schon weit voran gekommen. Die Neuausstattung der Bäder ist fast fertig und Elektriker verlegen neue Elektroleitungen.

 


 

Auch auf der anderen Straßenseite im Wohngebiet Poznaner Straße sind Elektriker anzutreffen. Im obersten Stockwerk des Hauses wird gemalert. Dort hat die Gebäudewirtschaft eine einstmals fünf Zimmer umfassende Wohnung von mehr als 100 m² zu zwei 2-Raum-Wohnungen umgebaut. Von hier aus haben die Mieter einen schönen Ausblick ins Land hinein, darunter hinüber zum denkmalgeschützten Wasserturm.

« Alle Beiträge