GWC auf der CottbusBau 2007

Mit vielfältigen Informationen präsentierte sich die Gebäudewirtschaft Cottbus (GWC) am vergangenen Wochenende (23. – 25. März) auf Brandenburgs größter Baufachmesse – der CottbusBAU 2007.

Stand der GWC auf der CottbusBAU 2007 - innen

Auf dem 32 m² großen GWC-Ausstellungsstand Nr. 41 in Halle 1 des Cottbuser Messezentrums wurden den Besuchern Vermietungsangebote für Wohnungen, Gewerberäume und Gästewohnungen unterbreitet.
Der größte Wohnungsvermieter in der Lausitz informierte über seine derzeit sehr umfangreichen Modernisierungsarbeiten an rund 70 Jahre alten Häusern von zwei gefragten Wohnstandorten – am Nordring und im Süden in der Spremberger Vorstadt.
Vorgestellt wurden vielfältige Grundrissvarianten sowie die künftige Farb- und Fassadengestaltung der zu sanierenden Gebäude mit den insgesamt rund 250 Wohnungen.
„Chef sein …“ hieß es zum Thema Vermietung von Gewerberäumen. Ob nur ein kleines Büro in der City, ein Laden mit großer Schaufensterfläche oder eine Niederlassung in einem Bürohochhaus, für jeden Gewerbetreibenden hatte die GWC ein passendes Angebot.

Stand der GWC auf der CottbusBAU 2007 - außen

Und wer einmal Besucher in Cottbus empfangen möchte, konnte sich am GWC-Messestand über Standorte und Preise von Gästewohnungen informieren.

« Alle Beiträge