Neue Grün- und Pkw-Flächen um die Turnstraße nehmen Gestalt an

Wer derzeit am Hochhaus in der Turnstraße in Sachsendorf vorbeikommt, der kann sehr gut die Arbeiten zur Gestaltung des Wohnumfelds verfolgen. So geht es auf der Ostseite des 11geschossigen Gebäudes unter anderem zügig voran beim Anlegen einer befestigen Feuerwehrzufahrt voran.

 


 

Dadurch wird der sogenannte zweite Rettungsweg komplettiert. Über die neue Zufahrt sind Rettungskräfte künftig in der Lage, bei Bränden und anderen Gefahrensituationen an jede der 131 Wohnungen mit der Drehleiter heranzukommen und Personen bergen zu können.

 


 

Durch die Neugestaltung des Geländes kommen gleichzeitig neue Pkw-Stellplätze hinzu. Neben Ersatzpflanzungen für zuvor gefällte Bäume werden noch zusätzlich neue Bäume entlang der vielbefahrenen Lipezker Straße und der von ihr abzweigenden Jänschwalder Straße gesetzt, Rasen angesät und ein kleiner Spielbereich angelegt.

 


 

« Alle Beiträge