Neuer Schriftzug für Haus der Athleten

Weithin sichtbar prangt seit Anfang Juni der Schriftzug „Haus der Athleten“ an den beiden Giebelseiten eines denkmalgeschützten Gebäudes in der Dresdener Straße. Die Gebäudewirtschaft Cottbus hatte dort im vergangenen Jahr durch umfangreiche Modernisierung von über 70 Jahre alten Wohnungen moderne Internatszimmer für Mädchen und Jungen der Lausitzer Sportschule geschaffen, die sich wie das Sportzentrum und der Olympiastützpunkt Cottbus/Frankfurt (Oder) unmittelbar daneben befinden.

 


 

In den kommenden Monaten wird nun der restliche Teil dieses östlichen Gebäudeensembles vom so genannten Cottbuser Tor umgestaltet. Hier werden unter anderem neue Gästewohnungen entstehen.

 

 

Fachmännisch aufgebracht wurden das GWC-Logo und der neue Schriftzug am Haus der Athleten von der Firma „painting werbung“, die unweit vom Sportzentrum im ebenfalls denkmalgeschützten Breithaus ihr Domizil in Gewerberäumen der Gebäudewirtschaft Cottbus hat. Sie bietet ihren Kunden die verschiedensten Dienstleistungen rund um Druck und Design an.

 

« Alle Beiträge