Sicher zuhause im GWC-Neubau Senftenberger Straße 21

Für das besondere Engagement hinsichtlich Einbruch- und Brandschutzausrüstung in ihrem Neubau in der Senftenberger Straße 21 hat die GWC jetzt symbolisch die Präventions-
plakette „Zuhause sicher“ von der Polizeidirektion Süd (Cottbus/Spree-Neiße) überreicht bekommen. Die Plakette signalisiert, dass das Gebäude entsprechend den polizeilichen Empfehlungen abgesichert und über den maximalen Sicherheitsstandard verfügt.

Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist eine Initiative der Polizei, die Haus- und Wohnungs-
eigentümer bei der Umsetzung von Einbruch- und Brandschutzmaßnahmen beratend zur Seite steht. Gerade bei Neubauten, wie dem GWC-Mehrfamilienhaus in der Senftenberger Straße 21 können die polizeilichen Empfehlungen einfach umgesetzt und in der Planungsphase bereits berücksichtigt werden.

Bewohner eines mit einer Präventionsplakette der Polizei gekennzeichneten Hauses können durch das Präventionsprogramm einen besonderen Bonus bekommen. Die Versicherer als Partner des Netzwerkes „Zuhause sicher“ gewähren bei Vorlage einer entsprechenden Bestätigung einen Nachlass auf die Hausratversicherung. Welche Versicherer Netzwerkpartner sind, erfahren Sie unter „Beteiligte Partner des Netzwerkes Zuhause sicher“.

« Alle Beiträge