Spielplatzeröffnung mit buntem Mieterfest

Es ist soweit – der neue Spielplatz am Fontaneplatz ist fertig und die Kinder können den Spielplatz ab sofort nach Lust und Laune nutzen. Mit einem symbolischen Akt wurde am 12. Mai 2017 der Fontanespielplatz von GWC-Geschäftsführer, Dr. Torsten Kunze, Landschaftsarchitekt Christian Plachetka, GWC-Bauleiterin Kerstin Jentzsch sowie Teamleiterin der Hausverwaltung Sachsendorf/Madlow, Kathrin Mader, an die kleinen und großen Entdecker offiziell übergeben. Der Fontanespielplatz, als Teil eines ganzheitlichen Quartierskonzeptes, bietet unzählige Spiel-, Erlebnis- und Geschicklichkeitsangebote, die es von kleinen und großen Entdeckern im Alter von 3 bis 14 Jahren ausgiebig zu erkunden gilt.

In den vergangenen Jahren wurde neben der umfangreichen Modernisierung der Häuser am Fontaneplatz auch das Wohnumfeld mit Gehweg-, Park-, Grün- und Spielflächen neu gestaltet. Die landschaftsarchitektonische Umgestaltung des Wohnumfeldes erfolgte dabei nach einem ganzheitlichen Konzept. Im Mittelpunkt dieses Entwurfes stand ein nachhaltig ausgerichtetes Wohnquartier, das funktionale und gestalterische Qualität für die Bewohner bei möglichst geringen Eingriffen in das Ökosystem vereint. Während die Außenanlagen des Wohnviertels mit vorhandenen Bäumen und Sträuchern und Neubepflanzungen, wie z. B. einer römischen Schmalzbirne, bereits im Spätsommer 2016 fertiggestellt wurden, komplettiert die Erneuerung des Spiel- und Freizeitbereiches nun das neue Gesicht des Fontaneplatzes.

« Alle Beiträge