Stellenangebote

Die Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH als kommunales Wohnungsunternehmen mit ca. 17.000 Wohnungen schreibt zum sofortigen Einsatz folgende Stelle aus:

Mieterbetreuer*in / Hausverwalter*in

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung des gesamten Miet- und Pachtverkehrs im Einsatz- und Zuständigkeitsbereich
  • Kundenakquise
  • Wohnungsbesichtigungen, Vor- und Endabnahmen
  • Abschluss von Mietverträgen
  • Bearbeitung von Mieterwechseln, Kündigungen
  • Mieterberatung bei technischen Problemen
  • Mietpreisneuberechnung bei Mieterwechsel und nach Modernisierung und wirtschaftliche Berechnung zur Festlegung von Mieten bzw. Pachten
  • Auslösen von Instandhaltungsaufträgen, Kontrolle der Abarbeitung, Rechnungsbearbeitung
  • regelmäßige Begehungen des Zuständigkeitsbereiches, Kontrolle der Leistungen von Drittfirmen
  • Ermittlung des Instandsetzungsbedarfs im Zuständigkeitsbereich
  • Dokumentation und Pflege mieter- und objektbezogener Bestandsdaten

Ihre Qualifikation (m/w/d):

  • Immobilienkaufmann o. a. immobilienwirtschaftliche Ausbildung, Rechtsanwaltsfachangestellter mit Kenntnissen Mietrecht
  • Fundierte Kenntnisse im Forderungsmanagement, Mahn- und Klagewesen
  • Kenntnisse MS-Office-Programme, Kenntnisse SAP wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

Kontakt:

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (online bitte als PDF-Datei) inkl. Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin senden Sie bitte an:

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Bereich Recht/Personal
Werbener Straße 3
03046 Cottbus
E-Mail: bewerbung@gwc-cottbus.de

Die Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH als kommunales Wohnungsunternehmen mit ca. 17.000 Wohnungen schreibt zum sofortigen Einsatz folgende Stelle aus:

Sachbearbeiter*in Sozialmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Mieterberatung in sozialen Fragen, insbesondere bei Mietschulden
  • Unterstützung von Schuldnern beim Umgang mit Behörden und sozialen Trägern
  • Abwicklung des vorgerichtlichen Mahnwesens beginnend mit der persönlichen Kontaktaufnahme bei Zahlungsverzügen
  • Vertretung der Interessen der GWC im Prozess von Mahnung über Kündigung bis einschließlich Zwangsräumung
  • Zusammenarbeit mit Rechtsanwaltskanzleien, Gerichtsvollziehern und kommunalen Behörden
  • Durchführung aller aus dem betrieblichen Ablauf resultierenden Verwaltungsaufgaben
  • Erstellung/Bearbeitung von Mahnbescheiden bis zur gerichtlichen Beitreibung (Vollstreckung/Pfändung)
  • Erarbeitung von Klagen und Anspruchsbegründungen inkl. der Überwachung gerichtlicher Fristen
  • Abschluss von Zahlungsvereinbarungen/Schuldanerkenntnissen
  • Bearbeitung von Forderungen aus Mietverträgen und Nutzungsvereinbarungen (Weiterberechnungen, Kautionen)
  • Dokumentation und Pflege von Stammdaten
  • Erbschaftsanfragen

Ihre Qualifikation (m/w/d):

  • Immobilienkaufmann o. a. immobilienwirtschaftliche Ausbildung, Rechtsanwaltsfachangestellter mit Kenntnissen Mietrecht
  • Fundierte Kenntnisse im Forderungsmanagement, Mahn- und Klagewesen
  • Kenntnisse MS-Office-Programme, Kenntnisse SAP wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

Kontakt:

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (online bitte als PDF-Datei) inkl. Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin senden Sie bitte an:

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Bereich Recht/Personal
Werbener Straße 3
03046 Cottbus
E-Mail: bewerbung@gwc-cottbus.de

Die Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH (GWC) ist ein erfolgreiches kommunales Wohnungsunternehmen mit einem Bestand von über 17.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die GWC mit 130 Beschäftigten ist zugleich Muttergesellschaft und leitende Einheit des GWC-Konzerns, zu dem folgende Tochter- und Beteiligungsgesellschaften gehören: Cottbuser Gesellschaft für Gebäudeerneuerung und Stadtentwicklung mbH (CGG mbH), GWC-Privatisierungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH (PRIVEG), Lagune Cottbus GmbH, Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH (EGC mbH) und Stadtwerke Cottbus GmbH (SWC GmbH). Der Gesamtkonzern hat über 250 Mitarbeiter/innen. Die GWC ist eine große Kapitalgesellschaft.

Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung des derzeitigen Geschäftsführers und zur Unterstützung des Technischen Geschäftsführers suchen wir zur Einstellung ab voraussichtlich IV. Quartal 2023 eine

Kaufmännische Geschäftsführung.

Gemeinsam mit der Technischen Geschäftsführung gestalten Sie die Zukunft der Gesellschaft als modernes und wirtschaftlich starkes kommunales Unternehmen in Zeiten des Strukturwandels in der Stadt Cottbus und der Lausitz in den kommenden Jahren.

Ihre Aufgaben umfassen neben der strategischen und operativen Unternehmensführung die Entwicklung nachhaltiger Konzepte entsprechend dem Gesellschaftszweck. Sie pflegen eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den Organen der Gesellschaft, der Stadt Cottbus als Gesellschafter und kommunalen Gremien, Ausschüssen und Verbänden.

Im Rahmen der internen Ressortverteilung tragen Sie die Verantwortung für alle kaufmännischen Belange der Gesellschaft. Ihrer Zuständigkeit unterliegen insbesondere der kaufmännische Be-reich, die Stabsstellen Controlling/Risikomanagement, IT, Recht/Personal und Marketing sowie die Tochtergesellschaften und Beteiligungen.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Erstellung der Jahres- und Konzernabschlüsse des Mutterunternehmens und der Töchter
  • Erstellung der Steuererklärungen im Konzern
  • Klärung von kaufmännischen und steuerlichen Sachverhalten mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Banken
  • Ansprechpartner für Betriebsprüfer des Finanzamtes
  • Auswertung und Umsetzung der Ergebnisse aus Betriebs- und sonstigen Prüfungen
  • Führung, Anleitung und Kontrolle der Mitarbeitenden
  • Verantwortung für die Abwicklung aller kaufmännischen Vorgänge unter Berücksichtigung unternehmensinterner, gesellschaftlicher und externer Richtlinien und Gesetze
  • Überwachung der Finanzierung von Investitionsvorhaben, Abschluss von Kreditverträgen
  • Überwachung und Aktualisierung der Darlehensportfolien zur Sicherung optimaler Zinsen und Beleihungswerte
  • Analyse der betriebs- und finanzwirtschaftlichen Kenngrößen zur kaufmännischen Steuerung des Unternehmens und Reporting an Aufsichtsrat und Gesellschafter
  • Verantwortung für Erstellung Nachhaltigkeitsbericht und Nachhaltigkeitsstrategie
  • konzeptionelle Steuerung und Weiterentwicklung der kaufmännischen Funktionen, insbesondere Planung, Controlling, Liquiditäts- und Risikomanagement
  • Gewährleistung einer umfassenden strategischen Unternehmensplanung sowie der operativen Finanz- und Erfolgsplanung
  • Berichterstattung an Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung

Ihr Profil (m/w/d):

  • Hochschulabschluss (Master/Diplomkaufmann) in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Buchführung/Finanzen/Steuern oder vergleichbar bei nachgewiesener Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich
  • examinierter Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater mit mehrjähriger Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung, vorzugsweise in Immobilienunternehmen
  • nachgewiesene Kenntnisse der Bilanzierungsvorschriften für Wohnungsunternehmen
  • nachgewiesene mehrjährige Führungserfahrung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • ausgeprägte Kundenorientierung
  • hohe Ziel- und Ergebnisorientierung

Wir bieten

  • moderne Arbeitsbedingungen
  • anspruchsvolle und erfolgsorientierte Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum in einem angenehmen kommunalen Umfeld
  • attraktive Vergütung mit Erfolgstantieme und Dienstwagen mit Privatnutzung

Es ist an ein langfristiges Engagement gedacht. Die Erstbestellung erfolgt für 5 Jahre. Dabei setzen wir voraus, dass nach angemessener Zeit der Lebensmittelpunkt in die Stadt Cottbus oder deren näheren Umkreis verlegt wird.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 31.12.2022 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen und Angaben zum möglichen Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH
Aufsichtsratsvorsitzender
Herr Reinhard Drogla
Werbener Straße 3
03046 Cottbus

bzw. per E-Mail an: ines.tangermann@gwc-cottbus.de
(Anlagen bei Bewerbungen per E-Mail bitte als PDF – Dateigröße max. 5 MB)