Umbau eines Mehrfamilienhauses für mehr Wohnvielfalt

Nicht nur äußerlich wird das in den 1960er Jahren erbaute Mehrfamilienhaus in der Drebkauer Straße 12/13 durch eine neu gestaltete Fassade ein anderes Aussehen bekommen. Auch im Inneren des viergeschossigen Mauerwerkbaus wird künftig einiges anders sein. Bis zum Ende des Sommers 2018 werden hier in der Spremberger Vorstadt im Rahmen einer komplexen Modernisierung attraktive 2-Raum-, 3-Raum- und 4-Raum-Wohnungen entstehen.

Die ca. 100 m² großen 4-Raum-Wohnungen sind dabei das Ergebnis einer veränderten Wohnraumaufteilung mit Grundrissänderungen. Die rund 50 m² großen 2-Raum-Wohnungen bieten mit einem praktischen Abstellraum zusätzlichen Stauraum. Ruhe und Entspannung können Mieter künftig sowohl auf ihrem neuen Balkon, als auch im umgestalteten Innenhof mit Grün- und Spielflächen finden. Dieser bietet zudem ausreichend Platz für PKW-Stellplätze und Garagen.

« Alle Beiträge